Maßnahmentracking

In Unternehmen werden viele Konzepte und Ideen entwickelt. Aber werden diese auch konsequent umgesetzt? Das sichere Verfolgen und Berichten über die Umsetzung von Maßnahmen ist eine wichtige Aufgabe, die häufig mit unterschiedlichen Berichten in individuellen Excel-Tabellen bzw. Access-Datenbanken gelöst wird. ANIGMA bietet eine durchgängige, zentrale Steuerung wichtiger Maßnahmen.

Maßnahmentracking

Erfolge von Aktivitäten, Maßnahmen und Projekten wirkungsvoll überwachen

In Unternehmen sind die letzten Jahre gekennzeichnet durch einen grundlegenden Wandel der Kostenstruktur. Um gewachsene Kostenbereiche in den Griff zu bekommen, werden verschiedene Methoden der Kostensenkung und Effizienzsteigerung angeboten.

Ihnen werden oft hohe Erfolgsaussichten und Einsparungspotenziale zugeschrieben. Zu den wichtigsten Kostensenkungsansätzen zählen die “Gemeinkosten-Wertanalyse”, das “Zero Base Budgeting”, die “Prozesskostenrechnung” oder auch “Funktionswertanalyse“ bzw. “Produktivitätsanalyse”.

Bessere Informationen über Maßnahmen und Aktivitäten

Zielt die Gemeinkosten-Wertanalyse meist ausschließlich auf die Gemeinkostensenkung, will das Zero Base Budgeting unnötige Tätigkeiten erkennen und eliminieren.  Aufgabe des Maßnahmentrackings ist es, diese Erfolgsversprechen einfach und wirkungsvoll zu verfolgen und zu überwachen. Allen Ansätzen zur Kostensenkung ist gemein, dass Budgetziele aufgestellt und Projekte oder Maßnahmen zur Erreichung überwacht und verfolgt werden müssen. Die vorhandenen Instrumente greifen meist nicht, da kein buchbarer Kostenträger oder Projekt Nummer vorhanden ist, die belastet werden könnte. Deswegen werden die Erfolge solcher Maßnahmen (=Einsparungen) häufig in persönlichen Excellisten mitgeführt und individuell gerechnet. Die Intention einer solchen Schattenbuchhaltung ist beweisen zu können, dass Ziele erreicht wurden, auch wenn sich das in der Buchhaltung nicht direkt wiederfindet. Manchmal geht es auch um die Erreichung individueller Ziele und persönlicher Boni, die daran gekoppelt sind.

Anwendungsbeispiele finden Sie als Screenshots unter  http://mt.anigma.de/screenshow/

Steuern von Veränderungen

Aber auch wenn es nicht um Kosteneinsparung geht, sondern um die Verbesserung von messbaren KPIs und  Kennzahlen, unterstützt das Maßnahmentracking wirkungsvoll:

  • Erreichen von Umsatzzielen im Vertrieb
  • Verbessern des Servicelevels
  • Werbewirksamkeit Marketing
  • Erreichbarkeit IT Helpdesk
  • Risiken in der Auftragsbearbeitung
  • Reduzierung Logistik und Verpackungsaufwand
  • Minimierung der Zustellungszeit für Pakete
  • Besetzung neuer Planstellen  für neues Geschäftsfeld

Bei allen Zielen werden Maßnahmen initiiert, die in Ihrer Wirksamkeit überwacht werden sollen. Das Maßnahmen­tracking leistet hier wertvolle Unterstützung für das operative Tagesgeschäft.

Beispiele für erfolgreiches Maßnahmentracking finden Sie auch auf mt.anigma.de/beispiel/

Zögern Sie nicht

Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden