Vorgehen in Prozessmanagement Projekten

ANIGMA unterstützt Sie auf dem Weg zu mehr Erfolg mit modernem Prozessmanagement. Wir richten Ihre Prozesse systematisch und nachhaltig optimal auf den Kunden aus und minimieren durch mehr Effizienz und Standardisierung die Reibungsverluste bzw. maximieren den Ertrag.

Alle Unternehmen funktionieren über Prozesse. Dies gelingt nur, wenn Handlungen eines oder mehrerer Mitarbeiter entlang eines Ablaufes (eben eines Prozesses) koordiniert werden. Bei der Vielzahl von Arbeitsschritten ist eine Koordination aller Aktivitäten komplex. Aus diesem Grund ist die Gestaltung und Optimierung dieser Abläufe und Prozesse eine permanente Aufgabe für alle Unternehmen und ihr Management. Prozessmanagement ist eine zentrale Aufgabe im Unternehmen.

Prozesse sollen helfen, Ziele zu erreichen. Außerdem müssen sie die Anforderungen sogenannter externer Anforderer / Stakeholder berücksichtigen.

Prozessmanagement und die Veränderung eines Unternehmens zu einer prozessorientierten Organisation sind komplexe Projekte. Wir helfen Ihnen bei diesem wichtigen Thema.

Wir haben Erfahrung in folgenden Anwendungsfällen:

  • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen bspw. in der Fertigung (DIN ISO 9001)
  • Einführung von Systemen zur Unternehmensplanung (Business Intelligence) und Kundenbetreuung (Serviceorientierung)
  • Behebung von Problemen mit transaktionsorienter Unternehmenssoftware (ERP , CRM)
  • Erstellung von Strategien für BI und CRM
  • Informationen für Unternehmenszusammenschlüsse (M&A) oder Kauf
  • Strategische Neuausrichtung von Unternehmen (Reengineering)

Damit wird offensichtlich, dass es keinen feststehenden Ablauf für ProzessManagement-Projekte geben kann. Dafür sind die Anforderungen und Ziele zu unterschiedlich.

Die wesentlichen Schritte in einem solchen Projekt sind jedoch

  • Zielklärung
  • Bestandsaufnahme / Ist-Aufnahme
  • Diagnose / GAP-Analyse
  • Analyse der Abweichung
  • Entwurf verbesserter Prozessablauf
  • Umsetzung / Einführung
  • Kontrolle

Was wir für Sie tun können

ANIGMA verbindet die Themen Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Workflow-Management und berät Sie beispielswesie bei folgenden Themen im Prozessmanagement:

  • Prozessberatung und Projektorganisation
  • Einführung eines Managementsystems nach erforderlichen Normen
  • Ist-Analyse und Abgleich mit Normenanforderungen
  • Soll-Modellierung und Dokumentation der Prozesse
  • Erstellung QM-Handbuch
  • Durchführung – Internes Audit
  • KVP und Maßnahmenmanagement
  • Automatisierung von Prozessen in IT-System und als Workflow-Steuerung
  • Kennzahlenmanagement