Closed Loop CRM

Mit CRM Kundenkontakte managen, Werbekampagnen vorbereiten und durchführen,

Unternehmen sammeln laufend Kundendaten. Diese können aufbereitet werden und wieder im operativen Geschäft genutzt werden. Sie werden dann zur Grundlage für zukünftige Aktivitäten und erhalten dadurch einen strategischen Mehrwert.

Auf der operativen Ebene des Customer Relationship Management (CRM) ist es das Ziel eines Closed-Loop-Marketing Kundenkontakte zu schließen, wertvolle Kundeninformationen zu gewinnen und diese zu pflegen. Die Auswertung und Aufbereitung der gewonnenen Daten geschieht im analytischen Teil des CRM. Auf diese Weise wird durch das Closed-Loop-Marketing die Lücke zwischen dem operativen und dem analytischen Teil des Customer-Relationship-Management geschlossen.

Closed Loop Markeintg unterstützt eine angestrebte Kundenorientierung indem verschiedenste Kundeninformationen optimal aufbereitet, wieder in die nach außen gerichteten Unternehmensbereiche Marketing, Vertrieb und Service zurückfließen.

Dadurch werden Interessenten und Kunden gezielter angeprochen und eine intensivere Kundenbindung ermöglicht.